Immer mehr Kunden entscheiden sich dazu, einen Robotersauger zu nutzen. Die praktischen Haushaltshelfer sind aber nicht ganz günstig. Vor dem Kauf solltest Du Dich daher ausreichend über das Produkt informieren. Im ausführlichen Check zum iRobot Roomba 650 kannst Du herausfinden, ob dies der passende Sauger für Deine Ansprüche ist.

iRobot Roomba 650-06
Vorteile

  • reinigt auch in den Ecken
  • flache Bauweise
  • lange Akkulaufzeit

Nachteile

  • Saugleistung lässt schnell nach

Features und Funktionen

Das moderne Design ist ansprechend und der Sauger sehr flach. Somit kann er auch unter einem Sofa oder einer Kommode reinigen. Er wurde mit zwei Bürsten ausgestattet, die gegenläufig rotieren. Darüber wird auch schwerer Schmutz aufgenommen. Krümel sind ebenso wenig ein Problem wie Haare. Durch ein spezielles System wird verhindert, dass die Haare sich in den Bürsten verfangen. Ohne Probleme werden Hindernisse erkannt. Dies umfährt der iRobot geschickt und er kann auch eine große Fläche recht schnell erfassen. Er ist für Räume von bis zu 60 m² geeignet, was wesentlich größer ist, als die durchschnittlichen Wohnräume. Es spielt keine Rolle, welcher Untergrund gereinigt wird. Der Sauger erkennt die verschiedenen Gegebenheiten der Fläche und passt sich automatisch an. Auch höhere Teppichkanten sind kein Problem und werden mühelos überwunden. Eine rotierende Seitenbürste reinigt auch die Ecken. Kabel werden nicht aufgesaugt und stellen somit kein Hindernis dar. Der Schmutz wird in einem Behälter aufgefangen, der einfach zu reinigen ist.

iRobot Roomba 650-05
iRobot Roomba 650-03

Vorteile

Kunden mit Tieren empfinden den Einsatz des iRobot Roomba 650 als besonders große Arbeitserleichterung. Hunde und Katzen hinterlassen täglich Haare in der ganzen Wohnung und der Robotersauger kümmert sich sofort darum. Es dauert keine zwei Minuten, den Staub zu entleeren. Viele nutzen den Sauger 2-3 Mal in der Woche, andere täglich. In beiden Fällen erfreuen sich die Kunden an einem guten Ergebnis. Es wird mehrfach erwähnt, dass er überraschend leise ist und auch laufen kann, wenn Du in der Wohnung bist. Mit nur wenigen Knopfdrücken ist er dann auch schnell programmiert.

Nachteile

Der Sauger ist nicht so langsam unterwegs, wie es der ein oder andere gern hätte. Ist er mit voller Geschwindigkeit unterwegs und nähert sich einem Gegenstand, fährt er recht hart in das Objekt hinein. Das macht zum einen ein Geräusch und zum anderen fürchten sich die Kunden um ihre Möbel. Dass es tatsächlich zu Schäden kommt, wird allerdings nicht angegeben. Bereits bei halber Füllung des Staubbehälters lässt die Saugleistung nach.

iRobot Roomba 650-04
iRobot Roomba 650-02

Fazit

Da es sich hier nicht gerade um eine günstige Anschaffung handelt, sollte sie wohl überlegt sein. Grundsätzlich sind die iRobot Geräte sehr empfehlenswert und bieten eine sehr gute Leistung. Der Roomba 650 kann mit einer guten Saugleistung überzeugen und ist auch für große Räume geeignet.

Wer große Räume mit einer normalen Verschmutzung hat, der hat hier ein vergleichsweise günstiges Gerät an der Hand. Personen, die auf der Suche nach einem Helfer für Haustier- und Kinder-Schmutzbereinigung sind, sollten eventuell ein leistungsstärkeres Saugroboter-Gerät der gleichen Serie wählen.